Ana

Tagua-Schmuck 

Ana lebt in Columbien und kreiert verspielten Schmuck aus der Tagua Nuss.

Bei der Tagua handelt es sich um die Samen der Steinnusspalme, die in den Regenwaldgebieten Südamerikas wächst. Die reifende Tagua werden nach mehreren Monaten steinhart und sind in ihrer Struktur dem echten Elfenbein sehr ähnlich. Die Tagua - Nüsse können nun geschliffen, geschnitten, eingefärbt und poliert werden.

Der Samen wird unter strengen Gesichtspunkten limitiert gesammelt.

Dank ihrer Beschaffenheit eignet sich die Tagua sehr gut für die Herstellung von Schmuck, der mit umweltfreundlichen Farben modisch gestaltet wird.

Der Export bietet vielen Familien ein Einkommen.

Die Nutzung der Tagua trägt zum Regenwaldschutz bei. Beschäftigt werden in erster Linie sozioökonomisch benachteiligte Frauen in Cali. Sie profitieren von ausgezeichneten Arbeitsbedingungen und fairen Löhnen. Fair Trade und langfristige Handelsbeziehungen sind die Basis dieser Geschäftsverbindung.

 

Danke für Ihre Unterstützung durch das Erwerben dieser Schmuckstücke.

Ihr  r u x a n  - Team

 

©Amelie Steininger
Ana
Native Ohrringe  rot, gefertigt aus Tagua- Fair Trade
19,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 19 (von insgesamt 19 Artikeln)