Fair Trade Schmuck aus Südafrika

Südafrikanische Designerinnen -  Fair Trade Schmuck aus Telefonkabeln

Dieser ausgefallene Schmuck wird aus Telefonkabeln in Pietermaritzburg, Südafrika hergestellt. Er ist dadurch außerordentlich robust und wasserfest – eignet sich so als hervorragender Sommer-Schmuck.

In der Produktion werden unterschiedliche, zum Teil sehr alte Techniken der traditionellen Flechtkunst, des Webens und Umwickelns verwendet. Dieses Projekt ist Mitglied der World Fairtrade Organization. Mittlerweile wurde mehr als einhundert Frauen Arbeit gegeben, mit der sie den Schulbesuch ihrer Kinder ermöglichen und täglich für ausreichend Essen sorgen können.


Die Kunsthandwerkerinnen kommen ein- oder zweimal die Woche in einen Workshop, in dem sie Rohmaterialien und entsprechende Instruktionen erhalten. Die Schmuckherstellung erfolgt dann zu Hause – mit dem Vorteil, dass die Frauen gleichzeitig für Kinder und Haushalt da sein können.

Für die integrierten Frauen in diesem Projekt haben moralische Grundsätze eine große Bedeutung, zusammen bilden sie eine große Familie, deren Mitglieder sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam Kraft schöpfen, um alle Stufen des Lebens zu meistern.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung durch das Erwerben dieser Objekte!

©Amelie Steininger

usisi

Armreif aus Telefonkabel, Choclate, Fair Trade Südafrika
9,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Armreif aus Telefonkabel, Ocean, Fair Trade Südafrika
9,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Armreif aus Telefonkabel 2-fach, Silver, Fair Trade Südafrika
9,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)