Handwerkerinnen aus Südindien

Schmuck aus Indien Fair Trade

Diese Schmuckstücke werden handgefertigt in einem Projekt in Tamil Nadu Südindien. Es sind 18 mutige Frauen involviert. Ursprünglich startete das Projekt mit der Herstellung von Textilien, aber aufgrund Elektrizität-Mangel suchten die arbeitenden Frauen nach einer Alternative.

So wurde die Idee der Schmuckherstellung aus Messing ins Leben gerufen.

Alle beteiligten Damen lernten die Technik sehr schnell, sind an dem Entwickeln neuer Ideen beteiligt und haben gemeinsam großen Spaß.

Die Mitarbeiterinnen werden in die Handwerks-Kunst eingearbeitet, erhalten faire Löhne und finden einen Platz in der Gesellschaft mit sozialer Sicherheit.
Das Material des Schmucks ist Messing oder 950 Sterling Silber.
©Amelie Steininger

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)