Schmuck aus recycelten Saris, Art of Kantha

Art of Kantha –
Schmuck aus abgelegten Saris         
 
 
Schon seit Jahrhunderten nähen Frauen aus armen Verhältnissen in Indien aus den alten Kleidungsstücken mit einem besonderen Steppstich Quilts und Stolen. Kantha entwickelte sich zu einer weltweit begehrten Handwerkskunst.
Jetzt entstehen mit dieser Kunst aus den ausgedienten Saris auch Schmuckstücke. Die Kantha-Perlen besitzen einen Holzkern und werden durch den Stoff in mühevoller Handarbeit zu Unikaten, die weiter zu Ketten, Armbänder, Ohrringen etc. verarbeitet werden.
Daraus entstehen eine Vielzahl an Formen, Farben und Mustern.
 
Beschäftigt werden sozial benachteiligte Mädchen und Frauen in Indien, durch die Herstellung schöner und umweltbewusster Dinge wird die Armut bekämpft. Die Manufaktur engagiert sich mit einem Bildungsfonds und unterstützt die sehr marginalisierten Mädchen in der Schulbildung mit Studiengebühren, Uniformen, Büchern etc.
 
Dieser schöne Schmuck erfüllt unser Motto:
Beim Kaufen/Schenken Gutes tun
 
Armreif gewickelt aus recycelten Saris - Fair Trade Indien
24,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Halskette aus recycelten Saris - Fair Trade Indien
39,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)